VALPLAST 

(J. Weithas Dental-Kunststoffe)

 

 

 

Wir legen großen Wert auf die Biokompatibilität unserer Materialien und besonders auf Kunststoffe die keine toxischen und allergenen Stoffe aufweisen. Somit ideal nicht nur für den Allergiepatienten.

 

VALPLAST ist ein hochflexibles Prothesenmaterial aus biokompatiblem hochreinem Nylon und bietet hervorragende Material- undTrageeigenschaften       

bei gleichzeitiger unübertroffener Ästhetik. VALPLAST ist eine ideale Alternative für Kunststoffallergiker und optimal für die ganzheitlich zahnärztliche Behandlung.

 

Durch die flexibilität ist Valplast absolut bruchstabil bei gleichzeitig filigraner Gestaltung. Die Transparenz von Valplast bewirkt dass die natürliche Zahnfleischfarbe durchscheint. Es gibt keine Metallklammern die das harminische Gesamtbild stören. Gründe, die dem Patienten ein großes Maß an Selbstvertrauen zurückgeben. 

 

Valplast entspricht der CE Norm als Medizinprodukt der Klasse 2a und erfüllt die Voraussetzungen der amerikanischen Zulassungsbehörde U.S. Food & Drug Administration (FDA).

 

Anwendungsbereiche

- Teilprothesen, als angenehme Alternative zu Modellguß

- Interimsprothesen, besonders im Frontzahnbereich und bei Implantaten

- Einzelzahnprovisorien

- Aufbissschienen

- Kinderprothesen

 

 

 

 

 

Fehlende Zähne

Prothese mit Metallklammern

Valplastprothese

Für weitere Informationen und wissenschaftliche Studien über Valplast klicken Sie bitte auf den Button Firma Weithas. (Vertrieb für Valplast in Deutschland)